Aus dem Schneckenhaus kriechen für Fortgeschrittene

Seit fast einem Jahr ist unsere Welt jetzt auf den Kopf gestellt. Die Pandemie ist die vermutlich größte Herausforderung, der wir uns als Stamm je stellen mussten. Im letzten Sommer war die Hoffnung groß, dass wir bald wieder zum Normalzustand zurückkehren würden. Wir konnten uns zu Gruppenstunden im Freien treffen, am World-Cleanup-Day Feldkirchen vom Müll befreien und als Leiter „face to face“ über die Zukunft unseres Stammes diskutieren. Mittlerweile fühlt es sich an, als sei der letzte Sommer schon verdammt lang her. Seitdem sind die Infektionszahlen wieder kräftig gestiegen; im Gleichschritt wurden die Schutzmaßnahmen verschärft. Wir wollen die Lage nicht schönreden: Dass wir uns wieder auf „reale“ Gruppenstunden freuen können, wirkt aktuell sehr weit weg.

Wir könnten uns jetzt die Zeit damit vertreiben, Flinten ins Korn zu werfen oder Köpfe in den Sand zu stecken. Aber das ist einfach absolut nicht unsere Art. Wie sich das für Pfadfinder gehört, suchen wir weiter nach Lösungen, bleiben trotz all der schlechten Nachrichten optimistisch und hoffen, dass ihr es uns gleich tut! Bewährt hat sich unsere offene Online-Spielestunde jeden Freitag um 17 Uhr (wobei man das Wort „Stunde“ nicht zu wörtlich nehmen sollte, denn oft genug werden auch mal fünf Stunden daraus). Aber wir behalten natürlich die aktuellen Entwicklungen im Auge und wollen, sobald es eben geht, wieder mit maximaler Energie die „richtigen“ Pfadfinderaktivitäten aufnehmen.

Wie sieht das Jahr 2021 aus? Wenn man uns fragt: Voll gut! Nennt uns naiv, aber wir planen gerade ein echtes Sommerlager (die Älteren werden sich erinnern). Vom 15. bis zum 25. August wollen wir, wenn es die Umstände erlauben, unsere Zelte in Hilst in der schönen Südpfalz aufschlagen. Ob das wirklich klappt, weiß keiner. Aber wir gehen vom Besten aus.

Als sei das noch nicht genug Optimismus, planen wir oben drauf auch noch unser Stammesjubiläum. Denn die Drachen werden dieses Jahr 30 und das wollen wir mit euch am 28. August feiern. Sowohl für das Sommerlager als auch das anschließende Jubiläum werdet ihr bald Einladungen erhalten und obwohl unklar ist, ob wir beides in der geplanten Form durchführen können, bitten wir euch, uns frühzeitig Rückmeldung zu geben, damit wir besser planen können!

Ihr seht: Wir versuchen trotz Pandemie das Beste aus 2021 zu machen. Wir vermissen euch und hoffen sehr, dass wir uns bald alle „offline“ wiedersehen können. Bis dahin: Bleibt gesund und lasst euch nicht vom Lockdown wahnsinnig machen!

Gut Pfad wünschen euch eure StaVos

Felix & Constantin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: